Freeride-Freeridetouren

Freeride à discrétion.

Privat Freeriden in Splügen:

Du wählst wie lange, wie schwierig, wie steil, wie viel und was noch. Freeriden mit Lawinenausbildung, Trick und Kniffs fürs Tiefschneefahren vom Profi oder eine Freeridetour mit schönem Aufstieg und stiebender Abfahrt und zum Abschluss ein feines Essen im warmen Restaurant. Wir führen dich dorthin und organisieren dir deinen Wunsch oder zeigen dir Möglichkeiten und Ideen auf. 

Inkl. Führung durch Bergführer mit eidg. Fachausweis.
Fehlendes Material kann organisiert werden, bitte Kontakt aufnehmen.
Exkl. Bergbahnticket und Transport.

Täglich:
1 - 8 Personen
1 Pers. CHF 600.–, 2 Pers. CHF 650.–, 3 Pers. CHF 700.-, jede weitere Pers. CHF 50.-

Andere Kurse:
15.12.18 Lawinenkurs I
26. bis 27.01.19 Lawinenkurs II
26. bis 27.01.19 Tiefschneekurs I
09.02.19 Lawinenkurs I
09. bis 10.02.19 Tiefschneekurs II
11. bis 14.02.19, 21. bis 24.03.19, 19. bis 22.04.19 Tourentage Splügen
23. bis 24.02.19, 16. bis 17.03.19, 27. bis 28.04.19 Piz Tambo und Surettahorn
02. bis 03.03.19 Lawinenkurs II
09. bis 10.03.19 Lawinenkurs III
19. bis 21.04.19 Skihochtourenkurs

Organisiert durch: Bergsportschule Grischa

Jetzt Tour / Kurs buchen

 

Tipps für Unkundige:

  • Lassen Sie sich in Lawinenkunde ausbilden.

  • Informieren Sie sich über die aktuellen Verhältnisse. Verzichten Sie spätestens ab Gefahrenstufe 3 («erheblich») der 5-stufigen Lawinengefahrenskala (blinkende Warnlampen im Schneesportgebiet bei Lawinengefahr im freien Gelände) auf das Fahren im freien Gelände oder schliessen Sie sich einer lawinenkundigen Leitung an.

  • Beachten Sie die Absturzgefahr im freien Gelände.

  • Nehmen Sie die Notfallausrüstung mit, wenn Sie das gesicherte Gelände verlassen: Lawinen­verschütteten-Suchgerät, Sonde und Schaufel sowie ein Mobiltelefon.