Saisonkarte kaufen

15. Oktober 2020

100% Geld zurück Garantie

Die Bergbahnen der Region Mitte haben eine gemeinsame Strategie ausgearbeitet, um bei einer allfälligen Schliessung der Bergbahnen infolge der Corona Pandemie, der Kundschaft der Bergbahnen faire Lösungen anzubieten.

Die Bergbahnen Splügen-Tambo AG bieten Ihnen eine sehr faire und unkomplizierte Lösung, bei der Sie als Kunde überhaupt kein Risiko eingehen müssen. Somit können Sie ohne Bedenken eine Saisonkarte kaufen und den Winter in Splügen so richtig geniessen. Dazu schenken wir jedem Saisonkartenbesitzer ein zertifiziertes Multifunktionstuch mit Hygiene-Maske. Für diejenigen die Ihre Saisonkarte bereits gekauft habe werden wir die Maske per Post zustellen.

Wir freuen uns zusammen mit Ihnen auf die kommende Wintersaison!

Bei einer behördlich zwingend angeordneten Schliessung des gesamten Skigebiets infolge einer Pandemie in Splügen, erlangt die Saisonkarte der Bergbahnen Splügen-Tambo AG automatisch Gültigkeit in allen anderen Skigebieten der Region Mitte. Die Region Mitte umfasst die folgenden Bergbahnen: Avers, Bergün (exkl. RhB/Schlittelbahn Preda-Bergün), Bivio, Chur, Feldis, (Fideriser Heuberge ist im Winter 2020/21 geschlossen), Grüsch-Danusa, Hochwang St. Peter, Obermutten, Pradaschier Churwalden, San Bernardino, Sarn-Heinzenberg, Savognin, Thusis-Tschappina und Tschiertschen.

Sofern alle Skigebiete der Region Mitte von dieser behördlichen Schliessung betroffen sind, gewähren die Bergbahnen Splügen-Tambo AG ihren Saisonkartenbesitzern folgende Rückerstattung:

Die Rückerstattung wird nach effektiver Tages-Benutzung berechnet. Es gelten hierfür die normalen Tages-, Halbtages- und Nachtskikartenpreise (keine dynamische Preise). Diese werden aus dem Skidatasystem ermittelt und der gesamte Betrag vom Kaufpreis der Saisonkarte abgezogen.  Die Differenz wird dann rückerstattet.

Die Rückerstattung wird in Form einer Gutschrift beim Kauf des nächsten Abonnements 2021/22 gewährt. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen.

Multifunktionmaske